S9 fährt vorerst nicht bis Recklinghausen

Die S9 wird vorerst nicht in Recklinghausen halten. Das hat der Betreiber Abellio angekündigt. Eigentlich war geplant, dass die Linie ab Mai über Gladbeck-West nach Recklinghausen verlängert wird.

© Mopap - Fotolia

Durch die Corona-Krise und den dadurch entstandenen Peronalmangel, könnten die Pläne aber nicht umgesetzte werden, so Abellio. Wann das der Fall sein wird, ist noch nicht klar. Auch einen Schienen-Ersatz-Verkehr für die Strecke wird es nicht geben.

skyline
ivw-logo