Schläge und Schüsse am Neumarkt

Die Polizei hat gestern Abend bei einer Schlägerei in Recklinghausen-Süd mehrere Personen festgenommen. Eine Gruppe von acht bis zehn Menschen hatte sich um 22:40 Uhr am Neumarkt geprügelt, auch Schüsse aus einer Gaspistole sollen abgefeuert worden sein.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Ausgangspunkt war wohl eine Schlägerei zwischen einem 19- und einem 17-Jährigen. Zehn Streifenwagen fuhren zum Einsatzort, die Beamten nahmen vier Beteiligte fest. Sie waren leicht verletzt.

skyline
ivw-logo