Schon wieder falsche Polizisten festgenommen

Die Polizei hat erneut Betrüger festgenommen, die sich als falsche Polizisten ausgegeben haben, auch hier im Vest. Bei vier Männern klickten die Handschellen auf einem Parkplatz in Osnabrück.

© Michael Homann - Fotolia

In ihrem Auto lagen unter anderem drei Kilo Gold im Wert von 150.000 Euro. Die Betrüger hatten ihre Opfer vor angeblichen Einbrechern gewarnt und sie aufgefordert, Geld und Wertgegenstände herauszugeben. Eine der Taten soll im Dezember in Recklinghausen passiert sein. Schon letzte Woche wurde eine Bande von falschen Polizisten gesprengt - die Haupttäter saßen in der Türkei, die Hintermänner hier in Datteln.

skyline
ivw-logo