Seniorin fährt mit Auto auf Bahngleise

Die Feuerwehr musste gestern Abend in Recklinghausen ein Auto von den Schienen holen. Eine 82-jährige Frau war mit ihrem Wagen am Bahnübergang Hubertusstraße in die Gleise gefahren - und kam nicht wieder heraus.

© anjajuli - Fotolia

Die Bahnstrecke war über eine Stunde gesperrt, die Rentnerin blieb unverletzt. Warum sie ihren Wagen auf die Schienen steuerte ist unklar.

skyline
ivw-logo