Sexuelle Belästigung am Ossenbergweg

Am frühen Sonntagmorgen wurde eine Frau in Recklinghausen sexuell bedrängt. Gegen 4 Uhr trat laut Polizei ein unbekannter Mann auf dem Ossenbergweg mehrfach dicht an die 21-jährige Marlerin heran - und berührte sie dabei auch unsittlich.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Nachdem die Frau den Mann wegstieß, stürzten beide zu Boden. Auch hier berührte er sie mehrfach an der Brust. Wegen vorbeilaufender Passanten und auch weil sie schrie und sich vehement wehrte ließ er von ihr ab und flüchtete.


Der Täter wird als etwa 20 Jahre alt und 1,65 Meter groß beschrieben. Er hatte einen Undercut-Haarschnitt, eine sportliche Figur, ein leicht vernarbtes Gesicht und trug einen dunkelblauen Lacoste-Pullover. Möglicherweise hat er Bissspuren am rechten Unterarm.


Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Sexualdelikte unter Tel. 0800/2361 111.

skyline
ivw-logo