Solarstraße auf Zeche Westerholt

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Westerholt an der Stadtgrenze von Herten und Gelsenkirchen liegt die Energie jetzt quasi auf der Straße.

Solarstraße Zeche Westerholt
© Stadt Gelsenkirchen

Dort wird mit einer Solarstraße Strom erzeugt. Dazu wurden auf einer Fläche von 40 Quadratmetern befahrbare Solarmodule unter einer stabilen Glasschicht installiert. Mit dem produzierten Strom werden ein Bürogebäude sowie eine Ladestation für E-Bikes versorgt.


skyline
ivw-logo