Spektakuläre Brücke für Fußgänger und Radfahrer

In den nächsten Tagen beginnt in Castrop-Rauxel der Bau einer spektakulären neuen Brücke der Emschergenossenschaft.

© Oliver Müller/FUNKE Foto Services

Sie entsteht am Wasserkreuz in Castrop-Rauxel, wo die Emscher den Rhein-Herne-Kanal unterquert. Fußgänger und Radfahrer können so demnächst den Rhein-Herne-Kanal und die Emscher überqueren. Die Brücke wird 412 Meter lang sein und in doppelter S-Form über das Wasserkreuz führen. Im Sommer 2022 soll alles fertig sein. Den Angaben zufolge werden etwa 900 Tonnen Stahl verbaut.

skyline