Spielabbruch bei Kreisliga-Topspiel

Schon wieder ein Spielabbruch in der Fußball-Kreisliga: Diesmal war das Top-Spiel der Kreisliga A gestern zwischen Türkspor Herne und dem FC Castrop-Rauxel betroffen.

© Gerhard Seybert - Fotolia

Die Spieler des Gastgebers sollen nach einer Elfmeter-Entscheidung den Linienrichter geschlagen und gewürgt haben, schreiben die Ruhr Nachrichten. Drei Streifenwagen und ein Krankenwagen mussten kommen. Laut Polizei gab es zwei Verletzte, es wurden mehrere Anzeigen geschrieben.

skyline
ivw-logo