Stadt denkt über den Einsatz von Mülldetektiven nach

ie Stadt Recklinghausen will gegen wilde Müllkippen vorgehen. Es soll in der Stadt bald Mülldetektive geben, schreibt die Recklinghäuser Zeitung.

© Stadt Recklinghausen

Im Vest gibt es das bisher nur in Gladbeck. Die Mülldetektive durchsuchen zum Beispiel illegal entsorgten Dreck auf Hinweise, woher der stammen könnte. In Recklinghausen gab es letztes Jahr 545 wilde Müllkippen - vor allem an Glascontainern wird immer mehr Müll einfach daneben gestellt.

skyline
ivw-logo