Stauseen nach Hitze-Sommer wieder voller

Die Trinkwasser-Talsperren in Haltern am See füllen sich immer weiter mit Wasser. Laut Gelsenwasser sind die beiden Stauseen schon wieder über die Hälfte voll - regnet es über den Winter konstant weiter, seien die Seen im Frühjahr wieder voll.

© Radio Vest

Im heißen Sommer musste zwischenzeitlich Wasser aus dem Dortmund-Ems-Kanal zugeleitet werden. Da aber auch Grundwasser - zum Beispiel aus der Hohen Mark - für die Trinkwasserversorgung im Vest genutzt wird, gab es bei uns auch in den Hitze-Wochen keine Engpässe.

skyline
ivw-logo