Straßensperrungen zu "Recklinghausen leuchtet"

In der Recklinghäuser Innenstadt sind ab Freitag wieder Teile des Walls gesperrt. Dann geht "Recklinghausen leuchtet" los. Betroffen ist der Abschnitt vor dem Rathaus zwischen Viehtor und Erlbruch, teilte die Stadt mit.

© Stadt Recklinghausen

Er wird an allen drei kommenden Wochenenden immer abends von halb sieben bis halb zehn dicht gemacht. Die beliebte Großveranstaltung geht bis 3. November und lockt jedes Jahr zehntausende Besucher an.

skyline
ivw-logo