Streiks bei der Metro

Auch die Mitarbeiter der Metro in Recklinghausen sollen heute beim landesweiten Streik im Handel mitmachen. Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten im Groß- und Außenhandel aufgerufen, die Arbeit niederzulegen.

ver.di Verdi Gewerkschaft Streik Streiken Arbeitskampf
© shutterstock.com

Das gilt auch für die Unternehmen Lekkerland und Bofrost. Die landesweiten Streiks laufen seit mehr als einer Woche, Ver.di fordert für die Beschäftigten beider Branchen mehr Geld - darunter einen Mindeststundenlohn von 12,50 Euro.

skyline