Sturm lässt mehrere Bäume umstürzen

Heftiger Wind und Regen haben im Vest am Mittag für einige Feuerwehreinsätze gesorgt. Vor allem Haltern und Dorsten waren betroffen.

Alleine dort mussten die Feuerwehrleute über 20 Mal ausrücken. Auf der Holtwicker Straße in Haltern waren gleich mehrere Bäume auf die Fahrbahn gestürzt. Die Straße ist deshalb bis auf Weiteres gesperrt. Ein Baum landete auch auf einem Haus. Anwohner sprachen von einer Windhose, die durch den Ortsteil Holtwick gezogen sei. In Dorsten am Maria Lindenhof haben heruntergefallene Äste mehrere Autos beschädigt. Meldungen über Verletzte gibt es nicht.

skyline
ivw-logo