Sturm "Sabine" zieht ab - noch vereinzelt Auswirkungen

Sturmtief "Sabine" hat das Vest größtenteils hinter sich gelassen - die Auswirkungen sind aber noch vereinzelt spürbar. Die vorsorglich gesperrten Kreisstraßen sind seit dem Mittag wieder frei, Kehrmaschinen müssen hier noch einzelne Äste entfernen.


© Oliver Mengedoht/ FUNKE Foto Services

Viele Züge der Deutschen Bahn fahren an den Bahnhöfen im Vest wieder, allerdings langsamer als sonst. Für heute bleiben in Recklinghausen der Tierpark sowie in Herten Sportplätze, Sporthallen und die VHS geschlossen. Morgen fällt außerdem der Hertener Wochenmarkt aus.

Der NRW-Landesbetrieb bittet uns darum, nach wie vor die Wälder zu meiden. Äste könnten noch herabstürzen und Bäumen umfallen. Mehr als 190 Einsätze hat die Feuerwehr insgesamt gezählt - allerdings sind die Auswirkungen von Sturm "Sabine" weniger gravierend als befürchtet.

skyline
ivw-logo