Suche nach Lösung für Prostituierten-Problem an A52-Parkplatz

Um das Prostituierten-Problem auf dem A52-Pendlerparkplatz in Marl zu lösen, wollen die Stadt und Straßen.NRW jetzt gemeinsam nach einer Lösung suchen. Das wurde gestern im Rat beschlossen. In den nächsten Wochen wollen sie dazu verschiedene Möglichkeiten prüfen und dabei auch die Lage der Frauen mit berücksichtigen.

Wohnwagen am Pendlerparkplatz an der A52 in Marl
© Redaktion

Es soll aber auch verhindert werden, dass sich das Problem einfach an eine andere Stelle verlagert. Seit Jahren gehen auf dem Parkplatz Frauen in Wohnwagen anschaffen. Viele Pendler trauen sich deshalb dort nicht mehr zu parken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo