Tausende Bußgeldverfahren auf dem Prüfstand

Im Kreis Recklinghausen müssen zahlreiche Knöllchen noch mal überprüft werden. Wegen des Formfehlers ist der neue Bußgeldkatalog erstmal außer Kraft gesetzt.

Eine Politesse stellt einem Parksünder ein Bußgeld aus (Symbolbild).
© Daniel Hohlfeld/Fotolia.com

Allein für das Recklinghäuser Ordnungsamt bedeutet das, dass rund 4.000 Verfahren neu aufgerollt werden müssen. Das betrifft einige, die zu schnell gefahren sind oder falsch geparkt hatten.

skyline
ivw-logo