Tausende Menschen bei Fridays For Future-Demo dabei

Riesen-Andrang bei der Fridays For Future Demo in Recklinghausen: statt der erwarteten 1.000 Teilnehmer sind heute Mittag deutlich mehr Menschen für besseren Klimaschutz auf die Straßen gegangen. Anlass war der bundesweite Weltklimaschutztag.


© Radio Vest

Die Demonstranten zogen vom Bahnhof durch die Altstadt zum Rathaus, dort gab es Reden und Live-Musik. Paula aus Recklinghausen, die die Fridays for Future-Demos organisiert, war von den Menschenmassen überwältigt.

© Radio Vest

Auch in anderen Städten im Vest gab es heute Aktionen: in Castrop-Rauxel und Waltrop legten sich Schüler zum Beispiel auf die Straße als seien sie tot - um zu zeigen, was der Klimawandel mit uns anrichten kann.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo