Technischer Defekt wohl Ursache für Brand am Berufskolleg

Bei dem Großbrand in der Nähe des Castroper Berufskollegs vergangenen Freitag ist laut Polizei ein Schaden von 200.000 Euro entstanden. Die Ermittler gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

© Radio Vest

Es gebe keine Hinweise auf Brandstiftung, sagte uns ein Sprecher. Ein leerstehendes Nebengebäude war komplett abgebrannt.

skyline
ivw-logo