Telekom-Shops im Vest nicht auf Streichliste

Die Deutsche Telekom will knapp hundert ihrer noch über 500 Telekom-Shops in Deutschland schließen – die Filialen bei uns im Vest sind davon nicht betroffen.

Nur der Telekom-Laden in der Gladbecker Innenstadt steht auf der Streichliste – als einziger im Kreis Recklinghausen, sagte uns ein Unternehmenssprecher. Gründe für die Schließungswelle seien der Online-Boom und das veränderte Verhalten der Kunden. So kämen immer weniger Kunden in die Innenstädte, gleichzeitig steige die Zahl der Online-Bestellungen. Laut Telekom sind von den Schließungen rund 800 Mitarbeiter betroffen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es erstmal nicht geben.

skyline
ivw-logo