Tempo 30-Zone auf Wallring gefordert

Die Grünen fordern Tempo 30 auf dem kompletten Wallring in der Recklinghäuser Innenstadt. Heute Nachmittag wird die Partei im Stadtrat einen entsprechenden Antrag einreichen.

Straßenmarkierung
© David Guillot

Die Grünen sind der Meinung, dass Tempo 30 gut fürs Klima ist. Weil: Das führe zu einem gleichmäßigeren Verkehr. Sprich: Autos müssten nicht mehr so oft anfahren und abbremsen, das sorge für weniger Lärm und Abgase. Gleichzeitig könne das auch der Auftakt für einen fahrradfreundlichen Umbau des Wallrings sein. Schon jetzt zeichne sich ab, dass immer mehr Menschen mit dem Rad fahren oder zu Fuß gehen. Das müsse weiter vorangetrieben werden. Die Ratssitzung startet um 17 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo