Trotz Regenwetter viel los bei "RE leuchtet"

"Recklinghausen leuchtet" war am Auftaktwochenende gut besucht - trotz des schlechten Wetters. Da für die kommenden Tage wieder deutlich trockneres Wetter angesagt ist, rechnen die Veranstalter mit deutlich mehr Besuchern.

© Stadt Recklinghausen

In den vergangenen Jahren waren um die 200.000 Besucher bei dem Lichterfest in der Recklinghäuser Altstadt unterwegs. Parallel läuft der Weltrekordversuch im Vorlesen in der Stadtbibliothek - mittlerweile schon über 130 Stunden lesen dort Menschen aus dem Vest non-stop Märchen und Sagen vor.


skyline
ivw-logo