Über fünf Millionen Euro für neuen Radweg

Bei uns im Vest sollen über fünf Millionen Euro in einen neuen Radweg investiert werden. Es geht um die König-Ludwig-Trasse, die von Suderwich über Oer-Erkenschwick bis in die Haard verlängert werden soll.

© Sven Margref

Das wären zusätzliche 6,6 Kilometer. Das Thema steht auf der Tagesordnung beim Regionalverband Ruhr, der grünes Licht geben muss. Dass der Bau so teuer ist, liegt unter anderem daran, dass mehrere Grundstücke gekauft werden müssten. Alleine 130.000 Quadratmeter von der Bahn plus ein paar Flächen von Privatleuten.

skyline
ivw-logo