Umbau der Mercaden startet

Am kommenden Wochenende startet der Umbau der Dorstener Mercaden. Das Einkaufscenter soll moderner, freundlicher und heller werden.

© Radio Vest

Die Mercaden gibt es gerade mal seit drei Jahren - und schon wird alles wieder für mehrere Millionen Euro umgebaut. Die Dorstener werden einfach nicht warm mit ihrem Shoppingcenter. Die Kunden bleiben weg und viele Lokale stehen leer. Das soll sich durch den Umbau ändern - der übrigens im laufenden Betrieb passieren wird. Kurz vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts soll der erste Teil fertig sein, der zweite Teil dann bis Frühjahr 2020. Unter anderem wird eine Rolltreppe versetzt, es wird ein großer Brunnen gebaut, es gibt mehr Sitzgelegenheiten und Pflanzen und mehr Licht.

skyline
ivw-logo