Unbekannte besprühen Züge mit Graffiti

Etwa 12 bis 15 Sprayer haben am Bahnhof in Haltern See zwei Züge mit Graffiti besprüht. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Die unbekannten Täter sollen am frühen Samstagmorgen zugeschlagen haben. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn hatte sie auf frischer Tat ertappt. Als er die Polizei rufen wollte, soll ein unbekannter Mann ihm das Handy aus der Hand gerissen haben. Kurz darauf flüchtete die Gruppe in Richtung Innenstadt. Insgesamt haben die Sprayer eine Fläche von etwa 250 Quadratmetern besprüht. Zeugen, die etwas zu der Tätergruppe sagen können, sollen sich bei der Polizei melden.

skyline
ivw-logo