Unfalltod auf A2

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A2 Richtung Oberhausen heute Morgen ist der beteiligte Autofahrer gestorben. Das hat die Polizei bestätigt.

© kichigin19 - Fotolia

Der Mann war gegen 5 Uhr zwischen Dortmund-Nordost und Dortmund-Mengende mit seinem Auto auf einen LKW gekracht. Dabei wurde er zunächst lebensgefährlich verletzt. Durch die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten mussten zwei Spuren gesperrt werden. Das sorgte für mehrere Kilometer Stau im Berufsverkehr - auch auf den Umleitungsstrecken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo