Ursache für Stromausfall gefunden

Die Ursache für den Stromausfall heute Morgen in Herten scheint jetzt klar zu sein: Auf einer Baustelle am Resser Bach wurden Löcher für eine Blindgänger-Suche gebohrt. Dabei wurden Stromkabel durchtrennt. Die Leitungen waren anders als in den Plänen verzeichnet. Dadurch fiel der Strom in der südlichen Hälfte von Herten aus.

© Heidi Baldrian - Fotolia

Auch Handynetze und der Notruf waren teilweise betroffen, bestätigte uns eine Sprecherin der Hertener Stadtwerke. Nach und nach konnte der Strom für die Stadtteile um viertel vor 10 wieder hochgefahren werden

skyline
ivw-logo