Vier Verletzte bei Streit unter Nachbarn

In Waltrop ist ein Streit unter Nachbarn aus dem Ruder gelaufen. Ein 51-Jähriger hatte auf der Straße Tinkhöfe seinen Nachbarn geschlagen und mit einem Taschenmesser und einer Plastikstange bedroht.

© Gerhard Seybert - Fotolia

Der wehrte sich mit Pfefferspray und einen Baseballschläger. Die Ehefrau des 51-Jährigen und seine beiden Töchter versuchten, dazwischen zu gehen. Am Ende gab es vier Verletzte. Worum es bei dem Streit ging, ist nicht bekannt.

skyline
ivw-logo