Vor Pokalspiel: Treffen wegen Protesten gegen Hopp

Vor dem Pokalspiel zwischen Schalke und Bayern gibt es heute Abend ein Treffen zwischen Vereinen, Polizei und Schiedsrichtern. Sie wollen gemeinsam besprechen, wie man damit umgeht, wenn es morgen wieder Proteste gegen Dietmar Hopp geben sollte.

© Hans Bloss / FUNKE Foto Services

Am letzten Wochenende standen deswegen mehrere Bundesligaspiele vor dem Abbruch. Man wolle Raum für freie Meinungsäußerungen lassen - Beleidigungen aber nicht tolerieren, sagte ein Schalke-Sprecher. Manager Schneider hatte bereits angekündigt, dass die Mannschaft dann den Platz verlassen würde - egal, wie es steht.

skyline
ivw-logo