Warnung vor Ruß-Partikeln nach Großbrand

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt" in Recklinghausen-Süd warnt die Feuerwehr vor Rußpartikeln. Das Feuer an dem Indoor-Spielplatz ist unter Kontrolle.

Symbolfoto - Feuerwehr im Einsatz

Foto: Alex Talash
© Alex Talash

Bis die Feuerwehr die Partikel analysiert hat, wird es noch ein paar Tage dauern, heißt es. So lange wird davon abgeraten in dem Bereich Obst und Gemüse aus dem Garten zu essen. Und auch ein Hautkontakt mit den Partikeln soll deshalb vermieden werden.


Aktuell sind etwa 120 Einsatzkräfte vor Ort. Teilweise war das Gebäude eingestürzt - der Rest wird jetzt noch abgerissen. Verletzt wurde niemand. Zwei Familien und die Mitarbeiter des Indoorspielplatzes konnten das Gebäude schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen.


skyline
ivw-logo