Weitere Festnahme nach Raubserie

Nach einer Serie von sechs Raubüberfällen auf Tankstellen und einen Kiosk in Castrop-Rauxel und Dortmund hat die Polizei bis jetzt drei Verdächtige ermittelt. Schon am Dienstag waren nach den bisherigen Ermittlungen vier junge Männer in Castrop-Rauxel vorläufig festgenommen worden.

© fhmedien_de - Fotolia

Zwei davon sind laut der Polizei aber wieder frei, weil sich der Tatverdacht nicht konkretisiert hatte. Am Mittwochnachmittag hätten Spezialeinsatzkräfte allerdings einen weiteren Tatverdächtigen in Castrop-Rauxel festgenommen, so ein Sprecher. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei stellte zudem zwei Autos sicher. Bei einem der beiden Fahrzeuge handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einen Fluchtwagen. In ihm wurden umfangreiche Beweismittel gefunden.

skyline
ivw-logo