Weniger Anzeigen wegen häuslicher Gewalt

Entgegen den bundesweiten Befürchtungen von Experten, dass häusliche Gewalt in Zeiten von Corona zunehmen könnte, gibt es bei uns im Vest keinen Anstieg solcher Fälle. Das haben uns die Behörden gesagt.

© sdecoret - stock.adobe.com

Die Polizei meldet sogar weniger Anzeigen häuslicher Gewalt im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Jugendämter im Kreis Recklinghausen müssen nicht mehr Kinder aufnehmen, als sonst. Die Opferschutzorganisation Weißer Ring meldet im Vest allerdings weiter viele Anrufe und Hilfegesuche von Betroffenen.


Beratungsstellen im Vest:

EFL-Beratungsstelle der Katholischen Kirche Bistum Münster:

www.ehefamilienleben.de

0236159929

023633875400


Weißer Ring Kreis Recklinghausen:

weisser-ring-re@t-online.de

0151/55164749


Frauenhäuser:

www.frauen-info-netz.de


Seelsorge:

https://www.kirchenkreis-re.de/seelsorge

0800-1110111

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo