Wichtige Zeugin im Missbrauchsprozess

Mit einer wichtigen Zeugenaussage geht heute der Prozess um die schweren Missbrauchsfälle von Datteln weiter. Die Ex-Frau des Angeklagten soll am Landgericht Bochum aussagen. Dabei geht es auch darum herauszufinden, ob sie von den pädophilen Neigungen ihres Mannes damals etwas mitbekommen hat.

© Sebastian Duda - Fotolia

Der 54-Jährige soll fast 20 Jahre lang Kinder und Frauen bei sich zuhause erst betäubt und dann schwer sexuell missbraucht haben. Zum Teil hat er die Taten gestanden.

skyline
ivw-logo