Wieder falsche Polizisten unterwegs

Bei uns im Vest sind wieder falsche Polizisten unterwegs. In Recklinghausen-Grullbad klingelten zwei Männer an die Tür eines Rentners und zeigten offenbar gefälschte Dienstausweise und einen angeblichen Durchsuchungsbeschluss.

© Michael Homann - Fotolia

Sie müssen in der Wohnung nach Waffen suchen - hinterher fiel auf, dass Geld fehlte. In Datteln klingelten ebenfalls zwei falsche Polizisten an eine Tür und forderten, dass ein Bußgeld bezahlt wird. Der Bewohner wurde aber misstrauisch, weil die Polizeiuniform grün statt blau war.

Täterbeschreibungen

Personenbeschreibung des Vorfalls in Recklinghausen: Der Eine war etwa 50 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und dünn. Er hatte graue Haare und trug eine blaue West. Der zweite Täter war ebenfalls etwa 50 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hatte dunkles Haar und trag ebenfalls eine blaue Weste.


Personenbeschreibung des Vorfalls in Datteln: Der erste Täter war 30 bis 40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und korpulent. Er trug eine grüne Polizeiuniform mit Mütze. Der Zweite war 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß und schlank. Auch er trug eine grüne Polizeiuniform mit Mütze.

skyline
ivw-logo