Winterdienste bereiten sich auf Schnee vor

Die Winterdienste im Vest sind in Bereitschaft: Richtung Abend könnte es über einen längeren Zeitraum schneien. Ein bisschen was könnte auch liegen bleiben.

Der Winterdienst sorgt für geräumte Straßen (Symbolbild).
© benjaminnolte - stock.adobe.com

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Glätte. Weil der Winter bislang sehr mild war, sind die Streusalzlager noch gut gefüllt. Straßen.NRW hat bislang knapp 40.000 Tonnen verbraucht - der Schhnitt liegt pro Winter sonst bei knapp 137.000 Tonnen.

skyline
ivw-logo