Wohnungsdurchsuchung nach Familienschlägerei

Spezialkräfte der Polizei haben in Dorsten gestern eine Wohnung durchsucht. Hintergrund war eine Schlägerei letzte Woche.

© Antje - stock.adobe.com

Zwei Familien waren am Freitag auf der Barkenberger Allee aufeinander losgegangen. Ein 38-Jähriger wurde dabei verletzt - vermutlich mit einem Messer. Weil einer der Verdächtigen auch eine Schusswaffe haben soll, wurde nun seine Wohnung durchsucht. Dabei stellten die Ermittler Elektroschock-Geräte und ein Messer sicher.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo