Zittersieg ins Achtelfinale

Dank Zittersieg und fremder Hilfe hat Borussia Dortmund doch noch den Einzug in das Achtelfinale der Fußball Champions League geschafft. Der BVB siegte am Ende glücklich mit 2:1 im letzten Gruppenspiel gegen Slavia Prag.

© uefa.com

BVB-Kapitän Marco Reus war nach dem Spiel erleichtert:

© Sky

BVB-Coach Lucien Favre lobte die Leistung seiner Mannschaft:

© Sky

RB Leipzig zieht als Gruppenerster ins Achtelfinale der Champions League ein. Dafür reichte ein 2:2 bei Olympique Lyon.

skyline
ivw-logo