Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Recklinghausen am Wochenende wurden zwei Menschen verletzt. Ein 86-jähriger Hertener war am Samstag auf der Theodor-Körner-Straße erst mit dem Wagen einer 56-Jährigen aus Herten zusammengeprallt.

Polizei - Symbolbild
© Alex Talash

Der Wagen der Frau wurde dabei auf die Gegenfahrbahn gedrückt. Sie verletzte sich leicht. Auch das Auto eines 25-Jährigen Fahrers aus Gelsenkirchen wurde getroffen und landete auf der Kreuzung. Der junge Mann verletzte sich ebenfalls leicht. Der Sachschaden beträgt mehr als 34.000 Euro.

skyline
ivw-logo