75.000 Euro Schaden nach Unfall

In Recklinghausen hat ein junger Autofahrer am Wochenende einen schweren Unfall mit hohem Schaden verursacht. Der 21-Jährige hatte auf der Overbergstraße eine Baustellenabsperrung zu spät gesehen und wollte ausweichen - dabei krachte er erst gegen eine Laterne, dann gegen verschiedene Baumaterialien und eine Hauswand.

Polizei - Symbolbild
© Alex Talash

Zum Schluss kippte er auf die Seite. Der junge Mann und sein 18 Jahre alter Beifahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, der Schaden beläuft sich auf 75.000 Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo