Rückbau auf Zechengelände

Auf der ehemaligen Schachtanlage Westerholt zwischen Herten und Gelsenkirchen-Hassel rücken in diesen Tagen die Bagger an. Dort werden insgesamt sieben frühere Zechengebäude abgerissen - sie sollen Platz für neue Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe machen.

© Igor Tarasov - Fotolia

Die Anlagen werden mit schwerem Spezialgerät in Einzelteile zerlegt, so die RAG. Um die abzutransportieren, müssen Anwohner täglich mit bis zu 30 LKW-Ladungen rechnen. Der Rückbau wird voraussichtlich bis Mitte 2021 dauern.

skyline
ivw-logo